Wegerer

Steinschlichtung

Wir unterstützen Erdbaufirmen, Tiefbaufirmen, Hochbaufirmen, Architekturbüros, Landschaftsplaner, kommunale Stellen mit Dienstleistungen für die Projektierung von bewehrte Erde Schwergewichtsmauern aller Art.

 

Unsere Projektierungsdienstleistungen:

 

1) Natur-Maßaufnahme, Datenerhebungen Ämter

2) Untergrundsondierung mit leichten Rammgerät

3) erstellen von Profil-Querschnittszeichnungen

4) erstellen der statischen Vorberechnungen für Schwergewichtsmauern aus bewehrter Erde mit unserer Spezialsoftware.

5) Erstellen der Bau-Kosten-Kalkulation, aufgrund der ermittelten erforderlichen Materialien die sich aus den statischen Berechnungen ableiten. Die Arbeitszeiten wissen wir aus vielen, vielen Projekten die durch unsere Firma umgesetzt wurden.

Baubegleitung:

6) Einschulung der Bauarbeiter vor Ort

7) Überprüfen der Aufstandsfläche auf Tragfähigkeit, wenn diese ausgehoben ist, mit leichten Verdichtungsmessgerät und eventuell Rammsondiergerät und Dokumentation.

8) Fallweise Kontrollen der Einbauschichten auf ausreichende Verdichtungswerte und Dokumentation.

9) Wenn gewünscht Endabnahme

Begrünung

10) Anspritzbegrünung mit unserem Hydroseeding-Gerät. Mit einer An und Abfahrt mit Klein LKW ist das erledigt.

Per Stunde kosteten diese Dienstleistungen zur Zeit €50,- excl MwSt. Begrünung mit Hydroseeding biete wir pauschal je nach dem an.

 

Meistens liegen die Kosten zwischen €500,- bis €1000.- per Projekt ohne Anspritzbegrünung. (bei Häuselbauer-Projekte)

 

Aufgrund dieser Vorarbeiten weiß man dann die genauen Materialmengen inklusive der passenden Geogitter je nach statischer Anforderung. Die Baukosten sind dann schon einschätzbar.

Unsere statische Vorberechnung kann dann einem ZV-Ingeneur für Bauwesen (Statiker) übergeben werden. Ich habe diesbezüglich spezialisierte ZV-Ing. an der Hand mit denen ich zusammenarbeite.

Die gewähren mir günstige Preise weil ich ein langjähriger Kunde bin.

Ich biete auch gerne die passenden Materialien an und organisiere die Anlieferung wenn gewünscht.

 

Auf dem Gebiet Schwergewichtsmauern aus bewehrter Erde  ist unsere Firma die erste die das in Oberösterreich im Privatbau angeboten hat. Wahrscheinlich sind wir die Firma in Österreich die die meisten Referenzen diesbezüglich vorweisen kann, und daher die größte Erfahrung mit dieser Bauweise hat. Seit 2009 errichten wir alljährlich viele Bauwerke dieser Art. Das größte Projekt haben wir bis jetzt beim Burgenmuseum in Reichenstein ausgeführt. Auf der höchsten Stelle 21m hoch.

Wir können sie gerne auch bei einer etwaigen Präsentation mit Materialien oder direkt vor Ort unterstützen.